• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de
     

     

    Aotearoa   -  THE LAND OF THE LONG WHITE CLOUD

    Symphonisches Blasorchester Kürnach

    Konzert am Sonntag, 02. April 2017 um 18 Uhr

    Höllberghalle Kürnach

    Leitung: Wolfgang Heinrich

     

    Mit dem gleichnamigen Titel „Das Land der langen weißen Wolke“ , einem imposanten und eindrucksvollen Konzertwerk des Komponisten Philip Sparke, präsentiert das  Symphonische Blasorchester Kürnach zu seinem diesjährigen Frühjahrskonzert abermals ein reizvolles Programm, welches die unterschiedlichen Facetten der Bläsermusik in sich vereint.

    Unter der Leitung von Wolfgang Heinrich erklingen Originalwerke wie die 1. Suite in Es von Gustav Holst sowie Programm- und Filmmusiken gleichermaßen.

    Im Fokus des Programmes ist hier die faszinierende Insel Neuseeland gestellt, welche  auch als die filmische Heimat der Romanfiguren aus „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien gelten kann, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 125. Male jährt. Die Gemeinsamkeiten zur schottischen Insel werden in dem Werk „Caledonia“ musikalisch herausgestellt und sicherlich auch durch die gewohnt charmante und eloquente Moderation von Dr. Alexander Schraml unterstrichen.

    Als Solist des Abends konnte der Klarinettist Waldemar Press verpflichtet werden. Mit einem Werk aus seiner russischen Heimat stellt er die Klarinette als Hauptinstrument in den Fokus des Programmes.
    Mit einer Hommage  an den Liedermacher Stevie Wonder gesellen sich hier weitere Solisten aus dem Orchester dazu und zeigen einmal mehr die grandiose Verbindung von Soul, Blues- und Popmusik-Anteilen, die dieser Ausnahmekünstler, der wohl zu Recht mit zahlreichen Auszeichnungen verschiedenster Art bedacht wurde,  zu einem unverkennbaren und mitreißenden Gesamtklang zusammenfügt.

    Montag, 23 Januar 2017 20:00

    "Tag der Musik" am 09. April 2017

     

     

    Am 09. April 2017 findet wieder der "Tag der Musik" statt.

    Wo: Grundschule Kürnach

    Wann: 09.04.2017, von 14 - 17 Uhr

    Einzelheiten finden Sie hier ⇒ Flyer

     

     

     

    -------------------------------------------------------------

    Programmablauf des Nachmittags:

    14:00 Uhr Vorstellung der Musikalischen Grundausbildung mit Monika Horn - Konzert „Kids for Kids“

    16.30 Uhr Kleines Konzert mit dem Nachwuchsorchester unter der Leitung von Mike Bräutigam

    Während der gesamten Zeit: 

    • Die Kinder haben die Möglichkeit unter Anleitung unserer Musiklehrer die Instrumente auszuprobieren.
    • Darstellung des Vereins, der Jugendarbeit und der Orchester. Gelegenheit zum Gespräch mit der Vorstandschaft, den Dirigenten und den jeweiligen Musiklehrern. 
    • Unsere Jugendvorstandschaft bietet für unsere „Schnuppermusiker“ wieder einige Überraschungen an. 
    • Für die Erwachsenen gibt’s Kaffee und Kuchen.

    Ende der Veranstaltung 17.00 Uhr

    -------------------------------------------------------------

    Musikalische Grundausbildung

    (Ab der 1. Klasse Grundschule)

    Den Kindern wird durch spielerischen Umgang mit Orff-Instrumenten und Liedern ein erster Zugang zur Welt der Musik ermöglicht. Wichtige Bereiche der Musikalischen Grundausbildung sind u. a. „Singen und Sprechen“, „Musik und Bewegung“ sowie „Elementares Instrumentalspiel“. Während des Schuljahres erleben die Kinder mit dem Frosch Platsch, der in einem Instrumententeich lebt, allerlei aufregende Dinge. Sie lauschen gemeinsam den Geräuschen der Umgebung und versuchen diese mit ihrer Stimme oder Instrumenten zu imitieren. Durch den Einsatz von Body Percussion wird das Rhythmusgefühl der Kinder gefördert sowie ein erster Kontakt und der Umgang mit der Notenschrift ermöglicht

    Aufbaukurs ab der 2. Klasse „Blockflöte“

    Berücksichtigen Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Kindern aufgenommen werden kann. Die Zusage richtet sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen

    Anmeldung  direkt am “Tag der Musik“ 

    bzw. bis zum 01. Juni 2017 bei Barbara Baumeister, Kapellenweg 1, Tel. 84 52  

    E-Mail: grundausbildung@jbo-kuernach.de

    -------------------------------------------------------------

    Instrumentalunterricht

    Der Unterricht wird von ausgebildeten Musiklehrern geleitet und findet einmal wöchentlich im Einzelunterricht zeitweise auch im Zweierunterricht statt. Wenn die Kinder aktiv mitarbeiten und das Erlernte auch zuhause vertiefen, können sie nach ca. 1,5 Jahren in das erste Orchester, dem Nachwuchsorchester einsteigen. Hier sammeln sie erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit gleich-altrigen NWO`lern unter der Leitung ihres Dirigenten.

    Folgende Instrumente werden angeboten:

    Bariton / Euphonium, Fagott, Klarinette, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug/ Percussion, Tuba, Trompete, Waldhorn 

    Anmeldung für das Schuljahr

    2017/2018 direkt am “Tag der Musik“

    bzw. bis zum 01. Juni 2017 bei Burkard Schmitt, Schwarze Äcker 89,   Tel. 3765

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mittwoch, 18 Januar 2017 11:55

    Plattenparty 2017

     

     

    Wann: Faschingssamstag, 25. Februar 2017 um 20 Uhr

    Wo: Kürnach, Höllberghalle mit DJ´s Franko und Franky.

    Kartenvorverkauf: Mittwoch, 15.02.2017, 19 bis 20 Uhr und Sonntag, 19.02.2017, 11 bis 12 Uhr im Haus der Vereine (neben der Pfarrkirche)

    Kartentelefon: Nina Schinzer (09367) 98 22 61

    Eintritt: Vorverkauf 7,-- Euro, Abendkasse 8,-- Euro