• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de
    Die Jugendvorstandschaft wird alle drei Jahre von den jungen MusikerInnen des Vereins gewählt, um ihre Interessen vor der Vorstandschaft des Vereins zu vertreten.

    Unsere Hauptaufgabe besteht darin, uns um die JungmusikerInnen unseres Vereins zu kümmern: angefangen bei der Musikalischen Grundausbildung, über das Nachwuchsorchester bis hin zum Jugendorchester.

    Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht dabei, den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich außerhalb des musikalischen Rahmens besser kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben. Außerdem stärken wir den Zusammenhalt unter den Musikerinnen und Musikern und helfen allen Neuzugängen dabei, Anschluss im Verein zu finden. Dies bewerkstelligen wir durch ganz unterschiedliche, über das Jahr verteilte Aktionen und Projekte. Absolute Highlights der letzten Jahre waren beispielweise die Fahrt in den Europapark, die Ausflüge zum Wakepark in Thulba und das Blaskapellenturnier für Musikkapellen. Jährlich finden bei uns u.a. folgende Aktionen statt:
    • die JBO Olympischen Spiele,
    • der Eisbahnbesuch,
    • die Jahreshauptversammlung mit Übernachtung
    • und das Zeltlager.
    Um alle Altersgruppen zusammen zu führen, veranstalten wir jeden Sommer außerdem das Fußballturnier „JBO-Youngstars vs. JBO- Oldstars“. Im Anschluss daran findet immer ein gemeinsames Jahresabschlussessen statt. Nebenbei sind wir auch innerhalb des ganzen Vereins bei der Organisation und Gestaltung verschiedener Events beteiligt und versuchen stets, die große Vorstandschaft zu unterstützen. So stellen wir jedes Jahr eine eigene Faschingsfeier auf die Beine und helfen bei der Planung und Vorbereitung der Pokalfete mit.

    Bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Jugendvorstandschaft haben wir viel Freude daran zu sehen, wie gut unsere Aktionen bei den Kindern ankommen. Es ist uns wichtig unseren jüngsten Mitgliedern neben der musikalischen Kultur auch Gemeinschaft und Freundschaft als zusätzliche Anreize zu bieten.

    David Förster

    1. Vorsitzender

    Emma Heinrich

    Stellv. Vorsitzender

    Carina Schmitt

    1. Schriftführerin

    Anna Wunderlich

    2. Schriftführerin

    Marie Wunderlich

    1. Kassiererin

    Simon Wunderlich

    2. Kassier

    Annika Boll

    Beisitzerin

    Lisa Baumgartner

    Beisitzerin

    Jonas Breuter

    Beisitzer

    Kontakt

    David Förster
    Am Trieb 24
    97273 Kürnach
    Mobil: 0151 50547213

    Downloads

    Aktuelles

    • Bericht zur Jahreshauptversammlung der Jugendvorstandschaft 2020

      Plötzlich war schon wieder ein Jahr vorbei und es wurde wieder Zeit für die jährliche Jahreshauptversammlung der Jugendvorstandschaft!

      weiterlesen...
    • Rückblick auf die Eisbahn Aktion 2020

      Das neue Jahr ist noch nicht sehr alt und die erste Aktion der Jugendvorstandschaft ließ nicht lange auf sich warten. Traditionsgemäß steht der Besuch der Eisbahn als erstes im Kalender und so machten sich auch dieses Jahr ca. 20 junge Musikerinnen und Musiker auf, um einige fröhliche Stunden auf der Eisbahn zu verbringen. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage mussten wir spontan unsere Pläne umwerfen und sind statt nach Würzburg auf die Eisbahn nach Schweinfurt in den Ice-Dome gefahren. Dort konnten wir trotz Regen schöne Stunden in der Eishalle verbringen. Nachdem alle mit Schlittschuhen ausgestattet waren ging es aufs Eis. Hier wurde fleißig gekreiselt, fangen gespielt, eine Polonaise gemacht und selbst die Größeren konnten sich von den Kleineren noch Tricks und Kunststücke abschauen. Eben Dinge die man auf einer Eisbahn so macht. Unterbrochen wurde das spaßige Skaten nur von kurzen Tee- und Kekspausen. Nach zwei Stunden Spiel und Spaß auf der glatten Oberfläche wechselten alle wieder zu ihrem bequemeren und weitaus praktischeren Schuhwerk. Dann traten wir ausgepowert aber glücklich den Heimweg an.

      Wir hoffen, dass alle beteiligten viel Spaß bei unserem Ausflug hatten und freuen uns schon euch alle bei der Jahreshauptversammlung mit anschließender Long-Movie-Night wiederzusehen.

    • Weihnachtsfeier JuVo - Ein Rückblick

      Am Samstag, den 14.12.2019, fand die Weihnachtsfeier für das Nachwuchsorchester und alle Musikerinnen und Musiker, die noch in der Ausbildung sind, statt.

      Die kleine Weihnachtsfeier startete um 13 Uhr im Vereinsheim. Wie bei fast jeder Aktion starteten wir mit einer kleinen Vorstellungsrunde, die in eine Art „Ich packe meinen Koffer“ verpackt wurde. Danach folgten ein paar kleine Spiele zum Kennenlernen der Kinder untereinander. Anschließend wurden drei Gruppen gebildet und die Kids hatten nun die Möglichkeit an drei Stationen sich kreativ und sportlich, sowie mit ihrem Backtalent auszuleben.

      An einer Station wurde in der Küche zusammen Butterplätzchen gebacken. Da gab es vom Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen bis hin zum Plätzchen verzieren und die ersten Plätzchen auch schon vernaschen für jeden einen Job.

      Außerdem konnten alle an einer Bastelstation ihre Kreativität ausleben und kleine Schneemänner basteln. Dabei ist ein richtiges Orchester an schönen weihnachtlich gestalteten Schneemännern entstanden, die jetzt das Kinderzimmer der Kinder schmücken.

      Als letzte Station gab es eine Spiel und Spaß Station. Dort wurden viele verschiedene Spiele zusammen gespielt. Ob ruhigere Spiele wie „Werwolf“ oder Spiele mit Bewegung, da war für jeden etwas dabei. Auch die Weihnachtsmusik kam dabei nicht zu kurz, um alle etwas in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

      Und weil die Jungmusiker und Jungmusikerinnen das ganze Jahr über fleißig auf den Proben waren und immer gut auf ihrem Instrument geübt haben, kam auch noch der Nikolaus vorbei. Er lobte die Kinder für ihren Ehrgeiz beim Üben und mahnte aber auch weiterhin so dabei zu sein. Natürlich durfte dann auch jeder noch in seinen Sack greifen und sich eine Kleinigkeit mitnehmen.

      Und dann war auch schon ein schöner, lustiger und kurzweiliger Nachmittag vorbei.

      ⇒ Hier geht es zu den Bildern ⇐

      Die Jugendvorstandschaft bedankt sich bei allen Musikern für das Jahr 2019 mit vielen schönen Aktionen und wünscht allen Musikern und ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

       

       

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.